Plattbeats Songcontest

Wettbewerb für junge Amateurmusiker

 

Plattbeats Songcontest für junge Amateurmusiker aus dem Norden. Bands und Solo-Musiker im Alter zwischen 15 und 30 Jahren können sich beim Zentrum für Niederdeutsch in Mölln bewerben. Die Bewerber-Songs können zunächst auch noch auf Deutsch oder Englisch eingereicht werden. Sie erscheinen dann im Labor. Bei der Übertragung ins Plattdeutsche helfen wir euch. Hat der Song dann einen plattdeutschen Text, kommt er in die Sektion „Contest“. Alle Songs, die dort stehen, haben die Chance, über die Vorauswahl am Finale Ende April 2018 in einem Hamburger Club teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es auch etwas: die ersten drei Preise werden mit Instrumentengutscheinen im Wert von 1.)  750,-, 2.)  500,- und 3.)  250,- Euro prämiert. Anmelden kann man sich noch bis zum 15. März. Nähere Einzelheiten findet Ihr www.plattbeats.de