Klaus Stehr

Solomusiker, Gitarre, spielt Irisches, Plattdeutsches und eigene Kompositionen

Klaus Stehr  war Schlagzeuger in einer Schüler-Rockband bevor er die Gitarre als Instrument für sich entdeckte. In den Jahren zwischen 1976 bis 1982 gehörte er den Bremerhavener Folkgruppen "Schwartenhals" und "Puzzle" sowie dem Hamburger Trio "Dröömbüdel" an.

Nach einer längeren musikalischen Pause und kleineren Projekten tourte er von 2008 bis 2010 mit der Kieler Folkrockband "Celtic Ring" durch Schleswig-Holstein.

In Lüneburg gründete er die Band "Klaus Stehr & Friends", die gelegentlich in wechselnden Besetzungen und mit dem Programm "Von Platt bis Irish" bis heute auftritt.

Hieraus entstand ebenfalls im Jahr 2014 das Trio "NOORDLÜCHT", dessen Repertoire schwerpunktmäßig plattdeutsche Lieder, traditionell und aus eigener Feder, sowie Tanzmelodien aus Norddeutschland und Skandinavien umfasst.

Als "Klaus Stehr & Friends" spielt er in anderen Formationen das Programm "Von Platt bis Irish" und als Trio "Noordlücht" "Folk op Platt un Annerswat" ".

 

CD: "NEUE WEGE"

Musikrichtungen

Irisch/Schottisch Platt/Maritim

Kontakt

Klaus Stehr

21391 Reppenstedt 

Mobil: 0175-8568988

klausstehr@gmx.de

http://www.klausstehr.de/

Besetzung

Noordlücht - Besetzung : Magdalene "Maggie" Grüttner (Geige, Blockflöten, Gesang), Klaus Stehr (Gitarre, Zister, Gesang) und Achim Uecker (Akkordeon)