MaCajun

Traditionelle Cajunmusik aus den Swamps Louisianas

Entstanden im kulturellen Schmelztiegel des Mississippi-Deltas hat diese traditionelle Folkmusik französischen Ursprungs auch den Weg nach Deutschland gefunden und bekommt hier immer mehr Freunde. 

Die Cajunmusik trifft den Nerv unserer Zeit – weil die handgemachte Musik in’s Ohr reingeht und aus dem Fuß wieder rauskommt. Die Cajunmusik lässt sich nicht in einen Musikstil einordnen – es ist von allem etwas dabei. Sie ist in den letzten Jahrhunderten in dem kulturellen Schmelztiegel Louisianas entstanden und  hat sich bis heute zeitnah weiterentwickelt. MaCajun spielt und pflegt den traditionellen Stil genauso wie neue und aktuelle  Arrangements.

MaCajun aus der Lüneburger Heide spielt in der 1. europäischen Liga und ist  2011 zur besten Cajungruppe Europas gewählt worden.

MaCajun hatte 20-jähriges Bandjubiläum im November 2016  und sich danach neu formiert. Mit den beiden Neuen wurde der hohe musikalische Anspruch weiterentwickelt.  MaCajun spielt „unplugged“ im kleinen Kreis ebenso wie über aufwändige Technik  für ein großes Publikum. 

MaCajun spielt konzertant oder auch zum Tanzen und bietet mit großem Erfolg auch Tanzworkshops für die Cajunmusik an

 

 

CDs

MaCajun hat vier CD’s herausgebracht, die neueste „MaCajun Toujours - live -“ ist von 2013

Musikrichtungen

Country/Bluegrass Sonstige Stile/Weltmusik

Kontakt

Klaus-D. Haettich

Baetsweg 10

21388 Rolfsen

Tel. 0 41 72 | 88 28

http://www.macajun.de/

Besetzung

Horst Ramacher, Percussions, Frottoir, Vokal 

Jürgen Deepe, Solo- und E-Gitarren, Vokal

Rudolf Goldberg, Schlagzeug

Maria Eccarius, Fiddle, Vokal

Günter Khuen, Kontrabass, E-Bass

Klaus Haettich, Accordions, Gitarre, Vokal