Manfred Jaspers

Ein halbes Jahrhundert auf der (Folk)Bühne

Ich lade ein zu  einer musikalische Zeitreise durch mein halbes Jahrhundert auf der Bühne: von den mittleren 60ger Jahren als Schlagzeuger in einer ostfriesischen Beatband namens  'The   Crashmen' , über die späten 60ger in der irisch-schottisch-deutschen Formation "Beda Folk", dann Mitte der 70ger die hohe Zeit mit "Moin" und der Wiederentdeckung der platt- und hochdeutschen Folksmusik, vor allem der "Lieder demokratischen Charakters".  Folgerichtig war die Fortsetzung als Liedermacher bis in die 80ger Jahre. Der musikalische Dornröschenschlaf - ab und an durchbrochen von Festivaleinladungen mit "Moin" -  endete 2011 mit der Einladung in die Gruppe "Aver Liekers" zu einem "norddeutschen" Programm . Seit 2014 war ich dann auch wieder solo (musikalisch) unterwegs.

 

Es wird ein Weg sein durch  Lieder und Balladen - alt und neu,- zum Zuhören, zum Mitsingen, zum Mitfühlen und Mitträumen, mal leise, mal laut, manchmal politisch, manchmal privat. Das ein oder andere Instrumentalstück lässt die Gedanken schweifen oder den Fuß wippen und  so nebenbei  geht wohl jeder für sich auf eine eigene Zeitreise durch diese Jahre.

Musikrichtungen

Irisch/Schottisch Lieder/Songs Platt/Maritim Deutsch

Kontakt

mobil:   0151 - 42 46 22 64

manfred.jaspers@t-online.de

Besetzung

Manfred Jaspers:  Gesang , Gitarre, Englische Concertina, Dulcimer, Geige