Schmelztiegel

Ein Urgestein des norddeutschen Folk. Lieder aus eigener Feder in Hoch- und Plattdeutsch und Instrumentalstücke

SCHMELZTIEGEL, 1974 in Kiel gegründet, zählt zu den „Urgesteinen norddeutschen Folks“ und spielt ausschließlich auf traditionellen akustischen Instrumenten. 

 

SCHMELZTIEGEL bietet schwerpunktmäßig Lieder aus eigener Feder in hoch- und plattdeutscher Sprache - von heiter verschmitzt bis besinnlich oder gar hintergründig, aufgelockert durch augenzwinkernd dargebotene Moderation zwischen den Tönen. 

 

Einen zweiten Akzent setzen die schwungvollen Instrumentalstücke, wobei die Musiker u.a. skandinavisch-finnische, französische, spanische, irische und nord-amerikanische Stilelemente zu ihrem handgemachten, lebendigen Folk verarbeiten. 

Musikrichtungen

Lieder/Songs Platt/Maritim Sonstige Stile/Weltmusik

Kontakt

Erhard Ohlhoff, Saarbrückenstr. 32, 24114 Kiel

Tel. / fax 04 31 | 67 33 40

 

Heribert Friese, Rendsburger Str. 235

24537 Neumünster, hfriese@versanet.de

Tel. | Fax 0 43 21 / 90 98 48 | 90 97 72

 

erhard.ohlhoff@t-online.de

http://www.schmelztiegel-folk.de/

Besetzung

Sigrid Westphal: Gesang, Geige

Heri Friese: Gesang, Gitarre, Waldzither, Mandoline

Erhard Ohlhoff: Hand-u. Mundharmonika, Oktavmandoline, Geige, Tuba 

Reinhard Spielvogel: Drehleier, Mandoline, Cister

Volker Linde: Kontrabaß, Mandoline, Piano, Akkordeon

Markus Zell: Club Jordan Cocktail Set, Cajon, Schlagwerk